Schlagwort: indien

Ein Blick in die Zukunft – Palmblattbibliothek

Ein Highlight in Delhi war der Besuch einer Palmblattbibliothek, in der scheinbar vor tausenden von Jahren das Schicksal bestimmter Menschen auf Palmblättern nieder geschrieben wurde. Neugierig wie ich bin, nahm ich diese Möglichkeit war. Schon von zu Hause aus musste ich einen Fingerabdruck des rechten Daumens schicken, um einen Termin zu bekommen.Als es dann soweit…

Von Tommy Seiter 15. März 2019 Aus

Buddha is everywhere

Morgenpuja im Kloster Thikse 5.00 Tagwache, Guide und Fahrer erwarten mich schon, um rechtzeitig zur Morgenzeremonie im Kloster Thikse zu sein. Allerdings spielte der Wagen nicht mit, da es in der Nacht -20° hatte und der Diesel zu zähflüssig war, um den Motor ausreichend zu bedienen. Wir ruckelten ein paar hundert Meter, dann pumpte der…

Von Tommy Seiter 2. März 2019 Aus

Ladakh im Winter – ich bin verrückt

Verrückt, weil ich als Outdoor-Greenhorn, das es gern heiß mag, im Winter in den Himalaya reise und ver-rückt in eine andere Welt, die für mich als Buddhismus und Asien Liebhaber, dem Göttlichen auf dieser Welt einen klaren Ausdruck verleiht. Die Wettersituation in Ladakh entschärfte sich soweit, dass das Flugzeug pünktlich bei klarem Wetter in Delhi…

Von Tommy Seiter 28. Februar 2019 Aus

Meine Reise nach Indien

Als Liebhaber der asiatischen Kultur und Philosophie verbringe ich jedes Jahr mehrere Wochen in Asien. Dort fühle ich mich zu Hause, schätze die Einfachheit und Spiritualität. Es scheint so zu sein, dass wir im Westen unser Augenmerk auf äußeren Wohlstand gelegt haben, während ich in Asien einen inneren Reichtum feststelle, den ich gerne auch in…

Von Tommy Seiter 19. Februar 2019 Aus